Ringen AG

Seit Schuljahresbeginn stellen sich 14 unerschrockene Schülerinnen und Schüler der Herausforderung des Ringens in der „Ringen-AG“. Dort werden Grundlagen des Ringens vermittelt, aber auch wichtige Kompetenzen wie Teamfähigkeit und Kooperation geschult. Unterstützt werden die Teilnehmer der „Ringe- AG“ durch einen professionellen Ringer, der ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht und sie in den verschiedenen Techniken und Griffen unterweist. Die Kinder sind mit Feuereifer bei der Sache und brennen jede Woche darauf etwas Neues zu lernen. Für sie ist die „Ringen-AG“ eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag und bietet ihnen Möglichkeiten ihre Stärken auf ganz anderen Gebieten des Miteinanders sowie der körperlichen Betätigung zu entdecken und einzubringen.